AUTOR
VON FRANK NEINASS

Niederlage im Schockzustand

FUSSBALL: Damen des Landesligisten Ottbergen/Bruchhausen verlieren in Uppsprunge/Schwere Verletzung von Teresa Lödige

Leonie Holtemeyer
Leonie Holtemeyer

Upsprunge/Ottbergen. Der SV Ottbergen-Bruchhausen verlor sein spät angepfiffenes Saisonspiel beim Spitzenteam SV Upsprunge mit 2:4 (0:1). Die Niederlage geriet für Trainer Bernd Böttcher jedoch in den Hintergrund, denn eine schwere Verletzung von Teresa Lödige überschattete die Partie.

"Ich weiß jetzt noch nicht, wie schwer die Verletzung ist. Ich bin aber auf jeden Fall geschockt, denn es sah nicht gut aus. Deswegen ist die Niederlage für mich im Moment auch nicht so interessant," so ein sichtlich geschockter Ottberger Trainer.

Anzeige

Lödige musste mit dem Krankenwagen abtransportiert werden und Böttcher musste sich nach dem Spiel erst einmal ein genaues Bild über die Verletzung machen. Die Verletzung sorgte für eine zwanzigminütige Spielunterbrechung und zur Zeit der Verletzung stand die Partie 2:2.

In der Endphase konnte sich Ottbergen/Bruchhausen nicht mehr auf das Spiel konzentrieren und kassierte noch zwei Treffer, die Uppsprunge zum Sieger machten.

In der ersten Hälfte hatten die Ottbergerinnen das Spiel unter Kontrolle. Leonie Holtemeyer sorgte in der 35.Minute für die verdiente Halbzeitführung. Nach der Pause drückte die Heimelf auf den Ausgleich und in der 52.Minute war Susanne Werner zum 1:1 erfolgreich.

Leonie Holtemeyer besorgte in der 70.Minute die erneute Führung, doch im direkten Gegenzug schoss Maria Förster den erneuten Ausgleich (72.).

Jetzt kam die Verletzung von Lödige und Upsprunge nutzte den Ottberger Schockzustand zum Sieg. Erst traf Susanne Werner zum 3:2 (76.) und drei Minuten vor dem Ende sorgte Rabea Vollmer für den 4:2 Endstand.

SV Ottbergen-Bruchhausen: Böttcher, Held (46. Bobbert), Bannenberg, Hülkenberg (64. Jakobi), Oebbeke, Stöver, Lödige (74. Roth), Wetzel, Holtemeyer, C. Dierkes, C. Dierkes.

Anzeige

Copyright © Neue Westfälische 2015
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen
Anzeige

Kommentare

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.

Anzeige
realisiert durch evolver group