Im Hinspiel jubelte der SVD: In der Warburger Diemelaue verpassten die Dringenberger den Warburgern eine deftige 4:1-Packung. Dennis Kriger lässt sich feiern nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:1. - © Torsten Wegener
Im Hinspiel jubelte der SVD: In der Warburger Diemelaue verpassten die Dringenberger den Warburgern eine deftige 4:1-Packung. Dennis Kriger lässt sich feiern nach seinem Tor zum zwischenzeitlichen 2:1. | © Torsten Wegener

Dringenberg SV Dringenberg erwartet die SF Warburg 08 zum Derby um Platz zwei

SVD-Coach Ziegeroski wettert über die vielen Ansetzungen im März

Dringenberg. Sowohl der SV Dringenberg als auch die Sportfreunde Warburg 08 befinden sich derzeit in guter...

realisiert durch evolver group