Der neue Vorstand: Mario Richter (1. Sportwart, v. l.), Patrick Meyer (1. Jugendwart), Carsten Siekmann (2. Vorsitzender), Wolfgang Möller (technischer Leiter), Inga Hempelmann (2. Jugendwartin), Andreas Niesing (Geschäftsführer), Gaby Merten (Hobbywartin), Roland Hoffmann (1. Vorsitzender), Bodo Broszeit (Kassenwart) und Detlef Koch (2. Sportwart) führen Sunderns Tennisspieler an. - © FOTO: PRIVAT
Der neue Vorstand: Mario Richter (1. Sportwart, v. l.), Patrick Meyer (1. Jugendwart), Carsten Siekmann (2. Vorsitzender), Wolfgang Möller (technischer Leiter), Inga Hempelmann (2. Jugendwartin), Andreas Niesing (Geschäftsführer), Gaby Merten (Hobbywartin), Roland Hoffmann (1. Vorsitzender), Bodo Broszeit (Kassenwart) und Detlef Koch (2. Sportwart) führen Sunderns Tennisspieler an. | © FOTO: PRIVAT

Hiddenhausen Neuer Vorstand beim TSV Sundern

Tennis: Veränderungen im Vorstand des TSV Sundern während der Jahreshauptversammlung

Geehrt: Gaby Merten (v . l.), Wolfgang Möller und Christel Lehr halten dem TSV Sundern seit vielen Jahren die Treue.
Geehrt: Gaby Merten (v . l.), Wolfgang Möller und Christel Lehr halten dem TSV Sundern seit vielen Jahren die Treue.

Hiddenhausen (nw). Während der Jahreshauptversammlung des TSV Sundern im Klubhaus freute sich der Vereinsvorsitzende Roland Hoffmann darüber, dass die Mitglieder des Vereins sehr zahlreich erschienenen waren. Planungen für die kommende Saison, Neuwahlen und Ehrungen langjähriger Mitglieder standen im Mittelpunkt der Versammlung.

Zunächst berichteten die Vorstandsmitglieder über die vergangene Spielzeit und gaben einen Ausblick auf die Saison 2015. Es ist geplant, auf der Anlage an der Untere Wiesestraße einen "Tag der offenen Tür" auszurichten, bei dem alle Interessierten unter fachmännischer Anleitung den Tennissport ausprobieren können. Die Plätze in Sundern werden voraussichtlich Mitte April für den Spielbetrieb freigegeben. Der genaue Startbeginn wird auf der Homepage des Vereins (www.tsv-sundern.de) bekannt gegeben. Erste offizielle Veranstaltung wird wie immer das Eröffnungsturnier am 26. April sein. Dazu sind neben den Vereinsmitgliedern auch Gäste eingeladen.

Bei den Wahlen zum Vorstand gab es einige Änderungen. Zum Geschäftsführer wurde Andreas Niesing gewählt. Neuer Kassenwart wurde Bodo Broszeit. 1. Sportwart ist jetzt Mario Richter, 2. Sportwart Detlef Koch. Während der voraus gegangenen Jugendversammlung war Trainer Patrick Meyer bereits zum Jugendwart gewählt worden. Somit setzt sich der Vorstand nun so zusammen, 1. Vorsitzender: Roland Hoffmann; 2. Vorsitzender: Carsten Siekmann, 1. Sportwart: Mario Richter; 2. Sportwart: Detlef Koch; Kassenwart: Bodo Broszeit; Geschäftsführer: Andreas Niesing; Technischer Leiter: Wolfgang Möller; Hobbywartin: Gaby Merten; 1. Jugendwart: Patrick Meyer; 2. Jugendwartin: Inga Hempelmann.

Der neue Vorstand ehrte abschließend Mitglieder, die dem Verein schon sehr lange treu sind. Gaby Merten Philipp Heithölter und Rene Heuer gehören dem TSV Sundern schon seit 25 Jahren an; Wolfgang Möller und Christel Lehr sind sogar schon seit 40 Jahren Mitglied.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group