Anzeige

Herford

Hoch hinaus: Auch die Deutsche Meisterin Eva Bitter, hier beim Turnier im Bad Oeynhausener Sielpark, sattelt auf dem Hof Meyer zu Hartum in Herford Pferde. - FOTO: EGON BIEBER
Herford

Deutsche Meisterin ist am Start

Mit vereinten Kräften: Marius Bülter (l.), der für Rödinghausen zum vorentscheidenden 2:0 traf, und David Müller (Mitte) stellen sich dem Essener Benjamin Baier entgegen. - FOTO: BJÖRN KENTER
Essen

Die Überraschung gelingt

Langes Bein: SC Herfords Stürmer Jörn Seifert (r.), hier bei einem Zweikampf beim 1:0-Sieg gegen Nottuln, will seinem Team auch gegen Hiltrup zum Sieg verhelfen. - FOTO: YVONNE GOTTSCHLICH
Herford

Das drittstärkste Auswärtsteam kommt

Das ist mein Ball: Die Spielerinnen des Herforder SV müssen gegen Hoffenheim Zweikampfstärke beweisen, wie es hier Danica Wu (vorne) gegen Frankfurts Marith Prießen gelingt. - FOTO: EVA-LOTTE HEINE
Herford

Nun soll der erste Heimsieg her

150322yg2046.jpg - FOTOS: YVONNE GOTTSCHLICH
Herford

Wo die Gemeinschaft zählt

bezirksmd-jgd-andras-zachariasvflhftvverl.jpg - Foto: Ulrich Finkemeyer
Herford

VfL Herford holt Bronzemedaille

Stefan Hageböke
Herford

Elfmeterorgie am Kulturspeicher

140905yg5141.jpg - FOTO: YVONNE GOTTSCHLICH
Rödinghausen

Beim Gegner herrscht Unruhe

20150325ben2649.jpg - Foto: Benjamin Büschenfeld
Kreis Herford

Pokalwettbewerb wird gestrafft

Hoch hinaus: Nils van Zütphen, der hier einen Angriff des Verbandsliga-Vierten HSG Hüllhorst einleitet, wirft seine Tore ab der kommenden Saison aus dem Rückraum des TuS Spenge. - FOTO: WILFRIED BRASE
Spenge/Hüllhorst

TuS Spenge holt Nils van Zütphen

Anzeige
Anzeige
realisiert durch evolver group