Würdiger Rahmen: Im Ratssaal der Stadt Bünde wurden 34 Personen für ihre Leistung im und für den Sport ausgezeichnet. Seitens des Kreissportbundes war Sportabzeichenobmann Wilfried Görbig (vorne sitzend) zur Ehrung gekommen. Fotos: Thorsten Mailänder|| - © Thorsten Mailänder
Würdiger Rahmen: Im Ratssaal der Stadt Bünde wurden 34 Personen für ihre Leistung im und für den Sport ausgezeichnet. Seitens des Kreissportbundes war Sportabzeichenobmann Wilfried Görbig (vorne sitzend) zur Ehrung gekommen. Fotos: Thorsten Mailänder|| | © Thorsten Mailänder

Bünde Respekt für das Engagement

Der Bünder Stadtsportverband ehrt verdiente ehrenamtliche Mitarbeiter und treue Sportabzeichenabsolventen. Vier Sportler werden für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Thorsten Mailänder

Bünde. Genau den Kern trafen am Freitagabend die Verantwortlichen des Stadt-Sportverband Bünde (SSV) bei der Art der Ausrichtung der Ehrung von langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeitern im Sport. Keine endlos langen Reden, sondern punktgenau wurde die Arbeit oder die Leistung der zu Ehrenden gewürdigt. Das Rahmenprogramm gestaltete die Sängerin "MiRi" mir ihrer Band von der Musikschule Bünde. Im großen Ratssaal herrschte eine angenehme Atmosphäre. Der erste Vorsitzende des Stadt-Sportverbandes, Martin Lohrie, stellte besonders die langjähre Vereinsmitarbeit bei den Ehrenamtlichen heraus und lobte die vielen Wiederholungen der Sportabzeichenabsolventen. "Wir haben ein vielfältiges Sportangebot und gute Sportstätten", sagte Bürgermeister Wolfgang Koch, der im letzten Jahr selbst das Sportabzeichen ablegte. "Die EWB unterstützt besonders den Breitensport", erklärte Jochen Simke für sein Unternehmen, das neben der Sparkasse Herford, vertreten durch Jürgen Hunting, als Hauptsponsor der Ehrung auftrat. Auch "Mister Sportabzeichen" Wilfried Görbig vom Kreissportbund Herford (KSB), wohnte dem kleinen Festakt bei. Erstmals wurden gleich vier verdiente Sportler für ihr Lebenswerk geehrt. Rolf Flachmann ist seit der Gründung des AC Dünne am 21. Oktober 1965 erster Vorsitzender des Automobilclubs in Dünne und somit der dienstälteste Vorsitzende eines AC-Clubs in Deutschland. Friedhelm Ebeler ist seit über 70 Jahren Mitglied der SG Bustedt und gilt als "Papa" des Vereins. Die jeweils 60. Wiederholung des Sportabzeichens in Gold wurden bei Dieter Grundmann und Gerhard Große-Wortmann zum Anlass genommen, sie ebenfalls für ihr sportliches Lebenswerk auszeichnen. Auf eine "runde Zahl" von Sportabzeichen-Wiederholungen kamen zudem Karin Grundmann-Fritsch (30. Wiederholung des Sportabzeichens in Gold), Rolf Hellwig (25. Wiederholung des Sportabzeichens in Gold), sowie Susanne Finck, Dagmar und Siegfried Muschalle (alle 10. Wiederholung des Sportabzeichens in Gold). Die Geehrten für ehrenamtliches Engagement Dieter Elpel (über 20 Jahre ehrenamtlicher Trainer in der Leichtathletik beim BTW Bünde). Thomas Günther (über 20 Jahre ehrenamtlicher Trainer in der Judo-Abteilung und Mitwirkung im Vorstand des BTW Bünde). Oswald Rieso (langjährige Mitarbeit im Vorstand des BTW Bünde). Angelique Kübler (30 Jahre Übungsleiterin in der Schwimmabteilung bei der TG Ennigloh). Dirk Sieker (15 Jahre Übungsleiter in der Schwimmabteilung bei der TG Ennigloh). Rainer Schnittger (15 Jahre Trainer in der Schwimmabteilung bei der TG Ennigloh). Kerstin Sieks (10 Jahre Übungsleiterin in der Schwimmabteilung bei der TG Ennigloh). Daniel Wester (10 Jahre Übungsleiterin in der Schwimmabteilung bei der TG Ennigloh). Regina Sieker (10 Jahre Auswerterin der Protokolle in der Schwimmabteilung der TG Ennigloh). Christa Nordsiek (25 Jahre zweite Vorsitzende der TG Ennigloh). Hendrik Kusserow (10 Jahre Abteilungsleiter Prellball bei der TG Ennigloh). Bärbel Kiesling (20 Jahre Übungsleiterin bei der TG Ennigloh). Nobert Brinkmann (20 Jahre betreuender Arzt der Koronarsportgruppe bei der TG Ennigloh). Burkhard Rögge (25 Jahre Sportleiter des Sportschießens beim SV Dreiländereck). Gerhard Helsberg (langjähriger Jugendbetreuer und Leiter des Jugendheims der SG Bustedt). Christel Klausing (40 Jahre Vorstandsarbeit bei der TG Dünnerholz). Ulla Trundle (40 Jahre Vorstandsarbeit bei der TG Dünnerholz). Waltraud Meyer (40 Jahre Vorstandarbeit bei der TG Dünnerholz). Sabine Schwenger (langjährige Mitarbeit in der Vorstands-und Jugendabteilung bei Eintracht Südlengern). André Westerfeld (langjähriger Trainer in der Senioren- und Jugendabteilung des VfL Holsen). Marcel Kleimann ( langjähriger Trainer in der Seniorenabteilung und Vorstandsarbeit beim VfL Holsen). Henning Siebers (langjähriger Trainer der Senioren- und Jugendabteilung sowie Mitarbeiter der Jugendabteilung beim VfL Holsen). Jörg Siekmann (langjähriger Trainer der Senioren- und Jugendabteilung sowie Mitarbeiter des Vorstandes beim VfL Holsen). Bernd Holtmeier (langjährige Vorstands-und Jugendarbeit bei der Schachgemeinschaft Bünde).

realisiert durch evolver group