Würdiger Rahmen: Im Ratssaal der Stadt Bünde wurden 34 Personen für ihre Leistung im und für den Sport ausgezeichnet. Seitens des Kreissportbundes war Sportabzeichenobmann Wilfried Görbig (vorne sitzend) zur Ehrung gekommen. Fotos: Thorsten Mailänder|| - © Thorsten Mailänder
Würdiger Rahmen: Im Ratssaal der Stadt Bünde wurden 34 Personen für ihre Leistung im und für den Sport ausgezeichnet. Seitens des Kreissportbundes war Sportabzeichenobmann Wilfried Görbig (vorne sitzend) zur Ehrung gekommen. Fotos: Thorsten Mailänder|| | © Thorsten Mailänder

Bünde Respekt für das Engagement

Der Bünder Stadtsportverband ehrt verdiente ehrenamtliche Mitarbeiter und treue Sportabzeichenabsolventen. Vier Sportler werden für ihr Lebenswerk ausgezeichnet

Bünde. Genau den Kern trafen am Freitagabend die Verantwortlichen des Stadt-Sportverband Bünde (SSV) bei der Art der Ausrichtung der Ehrung von langjährigen ehrenamtlichen Mitarbeitern im Sport. Keine endlos langen Reden, sondern punktgenau wurde die Arbeit oder die Leistung der zu Ehrenden gewürdigt. Das Rahmenprogramm gestaltete die Sängerin "MiRi" mir ihrer Band von der Musikschule Bünde. Im großen Ratssaal herrschte eine angenehme Atmosphäre. Der erste Vorsitzende des Stadt-Sportverbandes, Martin Lohrie, stellte besonders die langjähre Vereinsmitarbeit bei den Ehrenamtlichen heraus und lobte die vielen Wiederholungen der Sportabzeichenabsolventen. "Wir haben ein vielfältiges Sportangebot und gute Sportstätten", sagte Bürgermeister Wolfgang Koch, der im letzten Jahr selbst das Sportabzeichen ablegte...

realisiert durch evolver group