Anzeige

Schloß Holte-Stukenbrock

Alles kleine Sieger: Die Minikicker des TuS Lipperreihe freuen sich beim eigenen Pfingstturnier über Platz 4. - Fotos: Privat
Oerlinghausen

Pfingstturnier des TuS Lipperreihe

Torjubel: Sendes Hakan Güzel (Nr. 9) hat zum 2:2 getroffen. Lukas Otto (Mitte) und Andrej Hammerschmidt (r.) feiern den Torschützen. - Foto: Astrid Plaßhenrich
Schloß Holte-Stukenbrock

Fleiter köpft Sende ins Glück

Minuten vor dem Start in Eisenach: Brigitte Bärwald und Uwe Schnell freuen sich im Morgengrauen auf den Supermarathon. - Foto: NW
Schloß Holte-Stukenbrock

„Es ist der Wahnsinn“

hm-scw-liemke-trainer-dieter-ernesti-02.jpg - Foto: Martinschledde
Schloß Holte-Stukenbrock

Der Erfolgstrainer muss gehen

Auf einem Bein: Die Stukenbrocker Spitzenspielerin Marta Marcinkowska hat nach einem souveränen 6:0, 6:2-Sieg den einzigen Einzelpunkt für den FCS gegen Dortmund geholt. - Foto: NW
Schloß Holte-Stukenbrock

Michael vergibt drei Matchbälle

Langes Bein: Viktor Dietrich vom FC Stukenbrock (l.) schlägt eine Flanke. Der Oerlinghauser Abwehrspieler Beqir Thaqi kann das auch mit einem ganz langen Schritt nicht verhindern. - Fotos: Astrid Plaßhenrich
Schloß Holte-Stukenbrock/Oerlinghausen

Yildiz netzt aus 40 Metern ein

Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen

Mehr Konzentration, bitte

150511VfB.JPG
Schloß Holte-Stukenbrock / Oerlinghausen

Heimpleite für den Spitzenreiter VfB Schloß Holte

Oerlinghausen

Mit Sieg verabschieden

Punktegarant: Stukenbrocks Nummer 2, Szymon Seifert, hat gegen Heepen sein Einzel und Doppel gewonnen und steuerte somit zwei Zähler zum 7:2-Auswärtssieg bei. - Foto: Astrid Plaßhenrich
Schloß Holte-Stukenbrock/Oerlinghausen/Leopoldshöhe

FC-Herren machen kurzen Prozess

  • 1
  • 2
Anzeige
realisiert durch evolver group