Wechsel: Ralf Bierfischer verabschiedete Susanne Otter-Nacke (r.) als TTC-Geschäftsführerin und begrüßte Kristin Wilmerstadt (l.). - © NW
Wechsel: Ralf Bierfischer verabschiedete Susanne Otter-Nacke (r.) als TTC-Geschäftsführerin und begrüßte Kristin Wilmerstadt (l.). | © NW

Gütersloh TTC Gütersloh geht mit 27 Mannschaften in die Tennissaison 2016

Ralf Bierfischer als Präsident bestätigt

Gütersloh. Mehrere Aufsteiger, mit 27 so viele Mannschaften wie selten zuvor, solide Finanzen, eine erfolgreiche Jugendarbeit und ein quicklebendiges Vereinsleben - nach Einschätzung seines Präsidenten Ralf Bierfischer ist der TTC Gütersloh topfit. Damit das so bleibt, hat der Tennisverein auf seiner Jahreshauptversammlung die Weichen gestellt. Kurzfristig gehe es darum, den TTC attraktiv für neue und alte Mitglieder zu halten. Langfristig müsse man sich für die Renovierung der Tennisplätze wappnen und Rücklagen bilden, führte Bierfischer aus. Zuletzt wurden die Plätze im Stadtpark 1991 renoviert. "Der TTC Gütersloh zählt 494 Mitglieder "Damit kratzen wir an der Marke von 500, die ich als optimal erachte und die ich immer erreichen wollte", erklärte Susanne Otter-Nacke...

realisiert durch evolver group