Die Läufer kurz vor dem Start. Rund 7.000 Menschen haben dieses Jahr wieder am Hermannslauf teilgenommen. - © Sarah Jonek
Die Läufer kurz vor dem Start. Rund 7.000 Menschen haben dieses Jahr wieder am Hermannslauf teilgenommen. | © Sarah Jonek

Hermannslauf Hermannslauf 2018: Zielfotos und -videos von allen Läufern zum Download

Alles rund um den Hermannslauf im großen NW-Liveticker

Matthias Schwarzer
Marc Schröder

Leandra Kubiak

Freudestrahlend: Hilde Aders und Elias Sansar nach dem Zieleinlauf. - © Sarah Jonek
Freudestrahlend: Hilde Aders und Elias Sansar nach dem Zieleinlauf. | © Sarah Jonek

Bielefeld/Detmold. Elias Sansar hat es wieder getan! Zum elften Mal gewinnt der Rekordläufer der LG Lage-Detmold-Bad Salzuflen den Hermannslauf. Er brauchte dieses Mal 1:45,03 Stunden und war damit rund eineinhalb Minuten schneller als im vergangenen Jahr. Als Zweiter kam Thomas Kühlmann vom Team NSV Wernigerode mit einer Zeit von 1:47,22 ins Ziel. Dritter wurde Lokalmatador Jan Kerkmann vom TSVE 1890 Bielefeld mit 1:49,55.

Links zum Thema
Alle Ergebnisse
Zieleinlauffotos zum Download
Zieleinlaufvideos zum Download
Fotos vom Mini-Hermann 2018
Bildergalerie rund um den Hermannslauf
Alle Nachrichten rund um den Lauf

Wie im vergangenen Jahr gewinnt auch Hilde Aders als beste Frau den Hermannslauf. Die Läuferin vom Team "Tromsø Løp" brauchte 2:05,11 Stunden und war damit eineinhalb Minuten schneller als 2017. Für sie ist es der vierte Sieg insgesamt. Zweitplatzierte nach einer Zeit von 2:10,03 wurde Franzi Bossow vom TSVE, und als dritte beste Frau erreichte Steffi Strate, ebenfalls vom Bielefelder TSVE, das Ziel nach 2:10,51.

Auf nw.de/hermann finden Sie alles Wichtige zum Lauf. Dort finden Sie ab sofort auch alle Ergebnislisten. Außerdem stellen wir dort ab Montagmittag Ihre persönlichen Fotos vom Zieleinlauf zum kostenlosen Download zur Verfügung. Ab sofort stehen außerdem Ihre persönlichen Zieleinlaufvideos zum kostenpflichtigen Download bereit.

Sehen Sie hier den Zieleinlauf von Elias Sansar:

Um 11 Uhr fiel der Startschuss zur 47. Auflage des ostwestfälischen Laufsportklassikers. 7.000 Läufer machten sich vom Hermannsdenkmal bei Detmold bis zur Sparrenburg in Bielefeld auf den Weg.

nw.de ist mit dem großen Hermannslauf-Ticker live dabei und berichtet am Sonntag vom Start, von der Strecke und aus dem Zielbereich. Nicht nur unsere Redakteure liefern Bilder und Informationen, auch Sie können sich an unserem Liveticker beteiligen.

#hermann18: Ihre Beiträge für den Ticker

Werden Sie ein Teil unserer Live-Berichterstattung. Mit dem Hashtag #hermann18 können Sie uns über Twitter oder Instagram Ihre Impressionen vom großen ostwestfälischen Kultlauf zukommen lassen.

Alles rund um den Hermannslauf 2018 finden Sie hier im Liveticker:


Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group