Um verbeamtet zu werden: Tobias Klüter ist auf Diät. - © Ingo Kalischek
Um verbeamtet zu werden: Tobias Klüter ist auf Diät. | © Ingo Kalischek

Bielefeld Auf Diät: Bielefelder Lehrer zu dick für die Verbeamtung

Zehn Kilogramm hat er bereits abgenommen, jetzt wagt der 36-Jährige den Hermannslauf

Bielefeld. Die Pfunde purzeln, die Kraft nimmt zu: Tobias Klüter hat Butterbrote und Chips gegen Äpfel und Möhren getauscht. Seitdem fallen die Kilos. Zehn Kilogramm hat er in den vergangenen vier Monaten bereits verloren. Das dürfte sich langfristig auf seinen Geldbeutel auswirken, hofft der 36-Jährige. Denn: Klüter arbeitet zwar als Gesamtschullehrer. Verbeamtet ist er aber nicht - aufgrund gesundheitlicher Probleme: "Mein Body-Mass-Index ist zu hoch", sagt Klüter (Die NW berichtete). Das teilte ihm die Bezirksregierung Detmold nach seinem Referendariat mit - und lehnte damals die Verbeamtung ab. Vor einigen Monaten gab sich Tobias Klüter einen Ruck: Er will es erneut versuchen - abnehmen und fitter werden. "Ich habe viel ausprobiert, und jetzt eine tolle Lösung für mich gefunden", sagt Tobias Klüter...

realisiert durch evolver group