EM-Dritte - © Foto: M. Skolimowska
Frankreichs Spieler jubeln nach Spielende über den Sieg. Sie setzten sich im Spiel um Platz 3 mit 32:29 durch. | © Foto: M. Skolimowska

Handball-EM in Kroatien Weltmeister Frankreich schließt Handball-EM als Dritter ab

Zagreb - Weltmeister Frankreich hat sich bei der Handball-EM in Kroatien die Bronzemedaille gesichert. Im Spiel um den dritten Platz gegen Olympiasieger Dänemark setzten sich die Franzosen am Sonntagabend in Zagreb mit 32:29 (17:14) durch.

Bester Werfer Frankreichs war Superstar Nikola Karabatic mit neun Toren. Für die mit etlichen Bundesliga-Spielern angetretenen Dänen war Rechtsaußen Hans Lindberg von den Füchsen Berlin mit zwölf Treffern am erfolgreichsten.

Links zum Thema
Überblick über das Finalwochenende
Infos zum Spiel Frankreich-Dänemark - Englisch

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group