Deutschland und Schweden trennen sich bei der Frauen-EM torlos

Breda - Die deutschen Fußballerinnen sind mit einem Remis in die Europameisterschaften in den Niederlanden gestartet. Gegen Mitfavorit Schweden reichte es für den Titelverteidiger in Breda nur zu einem 0:0. Es war das erste Unentschieden im 27. Duell beider Topteams, die sich vor zwei Jahren auch im Olympia-Finale von Rio gegenüber gestanden hatten. Damals hatten die Deutschen noch mit 2:1 den Sieg davon getragen. Titelverteidiger Deutschland hatte bei neun EM-Teilnahmen bisher achtmal den Titel gewonnen.

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group