Deutsche U21 mit Pflichtsieg gegen Tschechien zum EM-Start

Tychy - Deutschlands U21-Fußballer sind mit einem Pflichtsieg gegen Tschechien in die Europameisterschaft gestartet. Der Schalker Max Meyer und der Neu-Münchner Serge Gnabry trafen beim 2:0 im polnischen Tychy zum verdienten Auftakterfolg. Die Auswahl von Trainer Stefan Kuntz hat sich in der schweren Gruppe C eine gute Ausgangsposition geschaffen. Nur die Gruppenersten und der Beste von drei Gruppenzweiten erreichen das Halbfinale. Weitere Gegner der DFB-Auswahl sind am Mittwoch Dänemark und drei Tage später Italien.

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group