Middendorp als Teamchef bei Arminia im Gespräch

Bielefeld (nw). Ernst Middendorp, Arminias Trainer des Jahrhunderts, ist nach Medienberichten beim Fußball-Bundesligisten als Teamchef im Gespräch. Arminias Vorstand bestätigte diese Meldungen, schränkte jedoch ein, dass der 46-Jährige einer von mehreren Kandidaten sei. Auch habe Arminia noch nicht offiziell mit Middendorp über ein Engagement gesprochen.

Thomas von Heesen, ab kommender Saison wieder auf Bielefelds Trainerbank, könnte sich laut Sport Bild mit dieser Lösung anfreunden: "Ernst und ich - das passt. Er soll als Teamchef die sportliche Richtung vorgeben, die wir gemeinsam umsetzen wollen. Diese Konstellation ist in England ohnehin üblich", wird der ehemalige Geschäftsführer Sport in der Zeitschrift zitiert.

Middendorp war bereits zweimal Trainer bei Arminia. Von 1988 bis 1990 und von 1994 bis 1998, führte den DSC von der Regionalliga in die Bundesliga. In den vergangenen Jahren war der Fußballlehrer in Ghana sowie im Iran tätig, seit April lebt er wieder in Deutschland.

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group