Müller fehlt Arminia gegen Union Berlin

Plummer wohl nicht zum DSC

Müller fehlt Arminia

gegen Union Berlin - © Arminia
Müller fehlt Arminia
gegen Union Berlin | © Arminia

Bielefeld. Weiterer Rückschlag für Fußball-Zweitligist Arminia Bielefeld: Nach dem verletzungsbedingten Ausfall von Torhüter Patrick Platins muss nun auch Christian Müller für das Heimspiel am Freitag gegen Union Berlin (Anstoß 18.30 Uhr), Liveticker in nw-news.de) passen.

Der Mittelfeldspieler zog sich eine Nervenentzündung im Oberschenkel zu. "Das tut uns weh. Er war in Fürth und davor einer unserer leistungsstabilsten Spieler", sagte Arminias Trainer Stefan Krämer zu der Verletzung. Mögliche Alternative könnte der zweitligaerfahrene Neuzugang Oliver Petersch von Eintracht Braunschweig sein.

Anzeige

Ein Wechsel des seit Montag im Training mitmischenden englischen Flügelstürmers Tristan Plummer zum DSC scheint derweil nicht zustande zu kommen. Ein abschließendes Urteil traue sich Krämer "nach nur drei Trainingseinheiten" mit dem 23-Jährigen noch nicht zu. "Er hat ordentlich trainiert", so der Trainer der Blauen. Es sei nicht so, "dass wir den Eindruck haben, ihn unbedingt haben zu müssen".

Anzeige
Christian Müller. - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Anzeige

Kommentare

Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group