Arminia: Unbefristeter Vertrag für Arabi

Arminia: Unbefristeter

Vertrag für Arabi - © Arminia
Arminia: Unbefristeter
Vertrag für Arabi | © Arminia

Bielefeld. Der sportliche Leiter von Arminia Bielefeld wird auch künftig Samir Arabi heißen. Der Drittligist und Arabi unterzeichneten am Donnerstag einen unbefristeten Vertrag, teilte der DSC am Donnerstag mit.

"Ich bin sehr froh, dass wir den vor zwei Jahren begonnenen Weg weiter gemeinsam gehen werden. Kurzfristig steht nun die weitere Umsetzung der Personalplanung für die kommende Saison im Fokus, mittelfristig arbeiten wir gemeinsam an der strategischen und strukturellen Weiterentwicklung des Clubs", wird Arabi in der Mitteilung zitiert.

Anzeige

"Ich freue mich sehr, dass wir diese sehr wichtige strategische Stelle langfristig mit Samir Arabi besetzt haben. Er identifiziert sich zu 100 Prozent mit der Aufgabe beim DSC. Jetzt wird es darum gehen, das perspektivisch weiterzuführen, was vor knapp zwei Jahren nach dem Abstieg aus der 2. Liga begonnen hat, als Samir Arabi mit geringen Mitteln und unter insgesamt schwierigen Vorzeichen einen mehr als konkurrenzfähigen Kader geschaffen hat, der inzwischen optimiert und durch das Trainerteam um Stefan Krämer entsprechend weiterentwickelt wurde", erklärte Arminias Geschäftsführer Marcus Uhlig.

Anzeige
Samir Arabi erhielt einen unbefristeten Vertrag bei Arminia Bielefeld. - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Anzeige

Kommentare

Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group