Arminia gewinnt dank Salgers Bogenlampe

Arminia Bielefeld - 1. FC Heidenheim 1:0

 - © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
| © FOTO: CHRISTIAN WEISCHE
Arminia gewinnt dank Bogenlampe - © Arminia
Arminia gewinnt dank Bogenlampe | © Arminia

Bielefeld (nw) Für Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld war es der erste Erfolg über ein Top-Team der Liga. Gegen den 1. FC Heidenheim gewannen die Blauen am Samstagnachmittag mit 1:0 (1:0) und klettertet dank der Spielabsage in Unterhaching auf Tabellenplatz zwei. Für das Tor des Tages sorgte Neuzugang Stephan Salger, dessen Schuss in der 31. Minute so glücklich abgefälscht wurde, dass er sich als Bogenlampe unhaltbar über FCH-Keeper Erol Sabanov senkte.

Information
Der Arminia-Ticker zum Nachlesen

Tabelle

Anzeige

In einer überwiegend ereignisarmen Partie war Arminia zumeist die aktivere von zwei mittelmäßigen Mannschaften. In der zweiten Hälfte hatte der DSC zunächst die beste Chance auf 2:0 zu erhöhen, doch Fabian Klos kam nach einer Rettung von FCH-Torwart Sabanov nicht rechtzeitig an den Ball. Bei dieser und vielen anderen Szenen gab es vom gut aufgelegten Publikum Szenenapplaus.

In der Schlussviertelstunde versuchten die Gäste, bei denen Torjäger Michael Thurk krankheitsbedingt fehlte, noch einmal alles, um zum Anschluss zu kommen. Zum Glück für die Arminen ließen die Heidenheimer zwei gute Gelegenheiten liegen. Damit geht der DSC gut gerüstet ins DFB-Pokalspiel am Mittwoch gegen Bayer 04 Leverkusen.

Mehr lesen Sie im Sonntags-ePaper der Neuen Westfälischen.

Arminia Bielefeld - 1. FC Heidenheim 1:0 (1:0)

Bielefeld: Platins - Riemer, Hübener, Hornig, Salger - Schütz, Jerat - Hille (63. Christian Müller), Schönfeld (87. Agyemang), Johannes Rahn - Klos (85. Testroet)

Heidenheim: Sabanov - Malura, Göhlert, Tausendpfund (79.

Bagceci), Feistle - Florian Krebs, Schittenhelm - Strauß (46.
Sailer), Gerrit Müller (69. Sirigu), Schnatterer - Heidenfelder

Tor: 1:0 Salger (31.)

Schiedsrichter: Deniz Aytekin (Oberasbach)

Gelbe Karten: Salger - Strauß, Schnatterer

Zuschauer: 6.828

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group