St.-Pauli-Bus mit Farbe beschmiert

Der Mannschaftsbus des 1. FC St. Pauli parkte am Waldhof. - © FOTO: RADIO BIELEFELD
Der Mannschaftsbus des 1. FC St. Pauli parkte am Waldhof. | © FOTO: RADIO BIELEFELD

Bielefeld (brm). Mit weißer Farbe beschmiert haben Unbekannte in der Nacht zum Samstag in Bielefeld den Mannschaftsbus des FC St. Pauli. Sie malten auf den Bus die Worte "Bielefeld", "Arminia" und "HSV". Das Fahrzeug, mit dem die Fußballer zum heutigen Zweitliga-Spiel gegen Arminia Bielefeld anreisten, war in der Straße Am Waldhof abgestellt. Der Team-Manager des FC St. Pauli war im Radio-Bielefeld-Interview wütend über den Vandalismus, denn das Geschehene habe nichts mit Fußball zu tun. Jetzt sucht die Polizei nach den Tätern.

Anzeige

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Anzeige
Anzeige


realisiert durch evolver group