DFB-Pokalauslosung: Arminia muss im August gegen den 1. FC Lok Stendal ran. - © picture alliance/nordphoto
DFB-Pokalauslosung: Arminia muss im August gegen den 1. FC Lok Stendal ran. | © picture alliance/nordphoto

Fussball DFB-Pokal-Auslosung: Gegen diese Gegner müssen SCP und Arminia ran

Der SC Paderborn spielt zu Hause. Die Bielefelder müssen weiter reisen.

Matthias Schwarzer

Bielefeld. Arminia Bielefeld muss auswärts gegen den 1. FC Lok Stendal ran. Das hat die DFB-Pokal-Auslosung am Freitagabend ergeben. Ziehungsleiter DFB-Präsident Reinhard Grindel (56) und Losfee Palina Rojinski (33) schickten die Bielefelder per Los nach Sachsen-Anhalt. In das Stadion des Vereins im Osten passen 6.000 Menschen. Auch der Gegner des SC Paderborn ist bekannt: Die Mannschaft muss nicht so weit fahren und trifft zu Hause auf den FC Ingolstadt. Noch ein weiterer OWL-Verein war in der Auslosung dabei: Der SV Rödinghausen aus dem Kreis Herford wird auf dem heimischen Platz gegen Dynamo Dresden spielen. FC Bayern spielt in Niedersachsen Das große Los hat der Niedersachsen-Pokalsieger SV Drochtersen/Assel gezogen: Der Fußball-Regionalligist trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals auf Rekordmeister und Rekordcupsieger Bayern München. Weitere Spiele: Pokalverteidiger Eintracht Frankfurt muss gegen den Regionallisten SSV Ulm ran. Vizemeister Schalke 04 reist zu Regionalligist Schweinfurt 05, Revierrivale Borussia Dortmund spielt bei Zweitligist Greuther Fürth um den Einzug in die Runde der besten 32 Mannschaften. Sechstligist SV Linx bekommt es mit Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg zu tun. Der DFB-Pokal findet vom 17. bis 20. August statt. Das Finale wird am 25. Mai 2019 in Berlin ausgetragen.

realisiert durch evolver group