Wo bitte geht's nach Bielefeld? - © picture alliance / PAP
Wo bitte geht's nach Bielefeld? | © picture alliance / PAP

Arminia Arminia wirbt auf Twitter humorig um Bayerns Stürmer Lewandowski

Wechselwilliger Stürmer hat bisher nicht geantwortet

Björn Vahle

Bielefeld. Schlagzeilen, für die Sportjournalisten einiges geben würden: Robert Lewandowski wechselt vom FC Bayern München zum DSC Arminia Bielefeld. Dass daraus (wohl) nichts wird, liegt zumindest nicht am mangelnden Humor des Fußball-Zweitligisten. Der stieg auf Twitter nämlich augenzwinkernd in den Poker um den wechselwilligen Top-Stürmer des Rekordmeisters ein. @lewy_official Du suchst eine neue Herausforderung? Geld ist dir nicht so wichtig? Dann bist du bei uns in Ostwestfalen genau richtig! 🙂 Trainingsauftakt ist am 28.Juni, wir freuen uns auf dich 🙂👍 — DSC ArminiaBielefeld (@arminia) 30. Mai 2018 Geantwortet hat Lewandowski, der seinem Berater zufolge eine Veränderung braucht, bisher nicht. Was zumindest ausschließt, dass es zu Streitigkeiten um die Rückennummer 9 mit DSC-Rekordtorschütze Fabian Klos kommt.Eine Veränderung zum Alltag in München böte Arminia dagegen sicher.

realisiert durch evolver group