JHV jetzt am 28. Januar 2018

Jörg Fritz

Die Vereine der Fußball-Bundesliga und der 2. Bundesliga erhöhen ihre Investitionen in die Fanarbeit. Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutsche Fußball Liga e.V. in Frankfurt wurde eine entsprechende Änderung für die Lizenzierungsordnung beschlossen. Danach müssen die Klubs der Bundesliga künftig drei statt bislang zwei hauptamtliche Fanbeauftragte beschäftigen. In der 2. Bundesliga sind nun zwei hauptamtliche Fanbeauftragte vorgegeben. Bislang war in diesem Bereich nur ein Beschäftigter erforderlich. Fanbeauftragter bei Arminia Bielefeld in dieser Saison ist Thomas Brinkmeier. Neuer Termin für die Jahreshauptversammlung, die am 11. Dezember verschoben worden war. Die Veranstaltung wird am 28. Januar 2018 (Sonntag) nachgeholt und beginnt um 11.00 Uhr im Krombacher Business Club.

realisiert durch evolver group