Drei Flutlichtspiele zum Jahresanfang für Arminia Bielefeld. - © Christian Weische
Drei Flutlichtspiele zum Jahresanfang für Arminia Bielefeld. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Arminia startet am Mittwoch aus der Winterpause

Die Zweit-Ligaspieltage 17 bis 22 wurden von der DFL angesetzt

Tessa Rinkes

Bielefeld. Im neuen Jahr tritt Arminia Bielefeld in der zweiten Bundesliga gleich dreimal in der Woche an. Nachdem am Mittwoch, 24. Januar 2018 Greuther Fürth um 20.30 Uhr empfangen wird, bestreitet Arminia zwei Montagsspiele in Bochum und gegen Union Berlin. Im Dezember müssen die Ostwestfalen zu zwei Auswärtsspielen in den Süden. Am Sonntag, 10. Dezember ist im württembergischen Sandhausen um 13.30 Uhr Anpfiff und am Samstag, 16. Dezember spielt Arminia um 13 Uhr bei Jahn Regensburg. 17. Spieltag: Sonntag, 10. Dezember 2017 SV Sandhausen - Arminia (13.30 Uhr) 18. Spieltag: Samstag, 16. Dezember 2017 Jahn Regensburg - Arminia (13.30 Uhr) 19. Spieltag: Mittwoch, 24. Januar 2018 Arminia - Greuther Fürth (20.30 Uhr) 20. Spieltag: Montag, 29. Januar 2018 VfL Bochum - Arminia (20.30 Uhr) 21. Spieltag: Montag, 05. Februar 2018 Arminia - Union Berlin (20.30 Uhr) 22. Spieltag: Samstag, 10. Februar 2018 MSV Duisburg - Arminia (13.00 Uhr)

realisiert durch evolver group