Fußball Drittligist Meppen verpflichtet Ex-Arminen Maul als Geschäftsführer

Meppen (lni/red). Ronald Maul wird Geschäftsführer des Fußball-Drittligisten SV Meppen. Der frühere Profi von Arminia Bielefeld soll sich nach Vereinsangaben gemeinsam mit André Dieker auch um die Bereiche Sponsoring und Vermarktung kümmern. Als Spieler war Maul auch für den VfL Osnabrück, den Hamburger SV und Hansa Rostock aktiv. Er kam als Armine während des Confed Cups 1999 zu zwei Einsätzen in der Nationalmannschaft und arbeitete später im Management bei RW Ahlen und dem FC Gütersloh 2000. Die Meppener waren am 31. Mai durch einen Sieg im Elfmeterschießen des Ausscheidungsrückspiels gegen Waldhof Mannheim in die 3. Liga aufgestiegen.

realisiert durch evolver group