Tomasz Holota (links) - hier gegen den Osnabrücker Addy Waku Menga - geht zum polnischen Erstligisten Pogon Stettin. - © Christian Weische
Tomasz Holota (links) - hier gegen den Osnabrücker Addy Waku Menga - geht zum polnischen Erstligisten Pogon Stettin. | © Christian Weische

Arminia Bielefeld Tomasz Holota verlässt Arminia Richtung Stettin

Der 26-Jährige hat einen Dreijahresvertrag beim polnischen Erstligisten Pogon Stettin unterschrieben

Peter Burkamp

Bielefeld. Mittelfeldspieler Tomasz Holota verlässt Arminia Bielefeld nach nur einem Jahr wieder. Wie der polnische Erstligist Pogon Stettin auf seiner Vereinswebsite bekanntgab, unterschrieb Holota einen Dreijahresvertrag mit Gültigkeit ab dem 1. Juli 2017. Für Arminia bestritt der im Sommer 2016 von Slask Breslau gekommene Mittelfeldspieler sieben Zweitligapartien. Zuletzt fand der 26-Jährige keine Berücksichtigung mehr.

realisiert durch evolver group