"Solange die Moral stimmt, mache ich mir keine Sorgen", so der Grundsatz von Norbert Meier für die anstehenden Wochen.
"Solange die Moral stimmt, mache ich mir keine Sorgen", so der Grundsatz von Norbert Meier für die anstehenden Wochen.

Arminia Norbert Meier: "Die Moral darf nicht verloren gehen"

Trainer des DSC blickt trotz Schwächephase zuversichtlich auf die nächsten Wochen / Schütz und Brinkmann fallen gegen Nürnberg aus, Klos und Behrendt wieder einsatzbereit

Bielefeld. "Es stimmt innerhalb der Mannschaft, und das ist ein wahres Faustpfand für uns. Das darf und wird uns nicht verloren gehen." Trotz fünf siegloser Spiele hintereinander und eines immer weiter schmilzenden Vorsprung auf die Abstiegszone blickt Arminia Bielefelds Trainer Norbert Meier zuversichtlich auf die nächsten Wochen. Grund dafür ist vor allem die Mentalität seiner Mannschaft. "Ich bin so lange dabei, mich bringt nichts mehr aus der Ruhe. Ich sehe, was die Mannschaft macht. Es wäre vermessen zu glauben, dass wir ohne Schwächephase durch diese Saison gehen." Man brauche nach wie vor "Ordnung, Diszipilin, Konzentration und Struktur in unserem Spiel nach vorne und nach hinten." Mit dem 1. FC Nürnberg treffe seine Mannschaft nun auf einen Gegner, der seit 15 Spielen ungeschlagen in Richtung Aufstieg marschiert. "Das ist schon eine Leistung...

realisiert durch evolver group