Im Gespräch: Norbert Meier und NW-Redakteur Björn Vahle. - © Screenshot
Im Gespräch: Norbert Meier und NW-Redakteur Björn Vahle. | © Screenshot

Arminia Bielefeld Arminia-Trainer Norbert Meier: "Wir nehmen Spiel für Spiel"

Der Coach im NW-Video-Interview

Bielefeld. Vor dem Heimspiel am Mittwoch (17.30 Uhr, Liveticker auf nw.de) gegen den SC Freiburg stellte sich Arminen-Trainer Norbert Meier im NW-Video-Interview den Fragen des Redakteurs Björn Vahle. Das verlorene Spiel gegen Heidenheim sei abgehakt, sagte er: "Menschen neigen dazu, sich in der Vergangenheit oder der Zukunft zu bewegen - wir bewegen uns in der Gegenwart." Fabian Klos ist nach seiner Sperre bei der Partie gegen den SC Freiburg wieder dabei. Der allein werde ihnen zum Sieg jedoch nicht ausreichen, erklärte Meier. "Wir brauchen eine Mannschaft, die in guter Verfassung ist, eine komplette Mannschaft." Darauf angesprochen, dass nach dem SC Freiburg zunächst noch drei Partien mit Mannschaften anstehen, die im oberen Teil der Tabelle mitspielen wollen, antwortet Meier verdutzt: "Sie wollen mir doch nicht erzählen, dass die darauffolgenden Spiele leichter sind...

realisiert durch evolver group