Die Arminen Julian Börner, Tom Schütz und Sebastian Schuppan (rechts) sowie der neue DSC-Stürmer Andreas Voglsammer beim Hinspiel gegen Heidenheim. - © Wolfgang Rudolf
Die Arminen Julian Börner, Tom Schütz und Sebastian Schuppan (rechts) sowie der neue DSC-Stürmer Andreas Voglsammer beim Hinspiel gegen Heidenheim. | © Wolfgang Rudolf

Arminia Bielefeld Stürmer Andreas Voglsammer sitzt mit im Flieger nach Antalya

Spieler hat seinen Vertrag in Heidenheim auf seinen eigenen Wunsch aufgelöst

Bielefeld. Wenn Arminia Bielefeld am Mittwoch die Flugreise ins türkische Antalya antritt, wird die Mannschaft aus Ostwestfalen um eine Person erweitert sein. Kurzfristig nachgebucht wurde nicht der Wolfsburger Francisco Rodriguez, der am Mittwochabend auf Einladung des Klubs Gast beim Benefizspiel zwischen Arminia Bielefeld und Schalke 04 (1:0) war. „Der Wolfsburger gehört nicht zur Reisegruppe der Arminen nach Belek", erklärte Pressesprecher Tim Santen. Arminias Reisebegleiter mit dem Zielort türkische Riviera ist Andreas Voglsammer. Bereits am frühen Morgen hatte die Neue Westfälische gemeldet, der gebürtige Rosenheimer werde einen Vertrag beim Zweitligaaufsteiger unterschreiben. Am Vormittag bestätigte der Verein die Unterschrift schließlich offiziell mit einer Pressemitteilung. Der 24-Jährige unterschrieb demnach einen Vertrag bis zum 30...

realisiert durch evolver group