Arminia: Video-Vorbereitung im Zug

DSC-Coach Norbert Meier muss in englischer Woche improvisieren

Video-Vorbereitung im Zug - © Arminia
Video-Vorbereitung im Zug | © Arminia

Bielefeld (nw). So verhält es sich in Zeiten der englischen Wochen: Gerade hat Fußball-Drittligist Arminia Bielefeld seine Siegesserie in Unterhaching mit einem 3:1-Auswärtssieg erfolgreich fortgeführt, da wartet vier Tage später auch schon die nächste anspruchsvolle Aufgabe für Norbert Meier und seine Mannschaft. Der DSC tritt am Samstag bei ambitionierten, aber derzeit kriselnden Rostockern an.

Im Video-Interview mit nw-news.de beurteilt Meier die Leistung seiner Elf in Unterhaching und schildert seine bisherigen Eindrücke von dem kommenden Gegner. Zudem erzählt er von einer etwas ungewöhnlichen Video-Vorbereitung auf das Auswärtsspiel bei Hansa.

Video

Copyright © Neue Westfälische 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Teilen

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group