Paderborn Baskets

Neue Teamkollegen: Georg Voigtmann (r., im Jenaer Dress) spielt demnächst gemeinsam mit Ivan Buntic. - Marc Köppelmann
Paderborn

Paderborn verpflichtet einen 2,13-Meter-Mann

Beliebt bei Jung und Alt: Phillip Daubner klatscht im Sportzentrum Maspernplatz mit den Fans ab. - Marc Köppelmann
Paderborn

Daubner bleibt den Uni Baskets Paderborn treu

Ein Mann mit Perspektiven: Luca Kahl bleibt den Uni Baskets für zwei weitere Jahre treu. - Marc Köppelmann
Paderborn

Kahl bleibt den Uni Baskets Paderborn treu

Zuverlässig: Dominik Wolf (l., gegen Essens Chris Alexander) spielt ein weiteres Jahr für die Uni Baskets. - Marc Köppelmann
Paderborn

Dominik Wolf bleibt seinem Stammklub treu

Abklatschen im Akkord: Phillip Daubner hatte mit den Teamkollegen auch nach Spielschluss viel zu tun. - Marc Köppelmann
Paderborn

Uni Baskets Paderborn unterliegen Spitzenreiter

Applaus, Applaus: Baskets-Präsident Christoph Schlösser (r.) und Geschäftsführer Dominik Meyer können mit der Serie 16/17 zufrieden sein. Der sportliche Erfolg ist da. Die Zuschauerzahlen boomen. - Marc Köppelmann
Paderborn

Paderborns Basketballer freuen sich auf ein furioses Saisonfinale

Der Riese vom Rhein: Kölns 2,16-Meter-Center Dennis Heinzmann (r.) angelte sich so manchen Rebound. Hier hat Baskets-Akteur Nick Tufegdzic (l.) das Nachsehen. - Imago/Beautiful Sports
Paderborn

Play-Offs werden für Uni Baskets Paderborn zum Rechenspiel

Vor dem Wiedersehen: Paderborns Nick Tufegdzic (r.) und Kölns Jelani Dakari Hewitt kennen sich bereits aus dem Hinspiel. Die Uni Baskets gewannen 91:81. - Marc Köppelmann
Paderborn

Paderborn freut sich aufs kleine Finale in Köln

Beliebt bei Alt und Jung: Uni Baskets-Cheftrainer Uli Naechster klatscht im Sportzentrum Maspernplatz mit den Fans ab. - Marc Köppelmann
Paderborn

Basketball: Der Trend spricht für Paderborn

realisiert durch evolver group