Konkurrenz für Theis Theis gewinnt deutsches NBA-Duell gegen Dennis Schröder

Boston Celtics - Atlanta Hawks - © Foto: Mary Schwalm
Daniel Theis (r) von den Celtics verteidigt am Korb gegen Kent Bazemore (24) von Atlanta Hawks. | © Foto: Mary Schwalm

Boston - Basketball-Nationalspieler Daniel Theis hat mit den Boston Celtics das deutsche NBA-Duell gegen die Atlanta Hawks und Dennis Schröder gewonnen.

Der Rekord-Titelträger gewann gegen das Team aus dem US-Bundesstaat Georgia mit 119:110 (53:55) und bleibt mit einer Bilanz von 38:15-Siegen auf Platz eins in der Eastern Conference. Die Hawks (15:37) sind weiterhin Schlusslicht der Liga.

Theis kam in 23 Minuten auf vier Punkte und drei Rebounds, zeigte mit zwei Blocks aber in der Defensive seine Stärken. Hawks-Spielmacher Schröder erzielte trotz Schulterproblemen 25 Zähler und war neben Taurean Prince (31) bester Scorer bei der Mannschaft von Trainer Mike Budenholzer. «Trotz der Niederlage bin ich stolz auf die Leistung. Ich bin stolz, wie sie dagegengehalten haben», schwärmte Atlantas Coach. Ohne den Verletzten Topstar Kyrie Irving trafen die Celtics-Profis Terry Rozier (31) und Jayson Tatum (27) am besten.

Nationalspieler Theis bekommt bei den Celtics neue Konkurrenz. Nach Informationen von ESPN steht der Rekordmeister aus der nordamerikanischen Profiliga NBA kurz vor der Verpflichtung des 2,11 Meter großen Centers Greg Monroe. Celtics-Trainer Brad Stevens wollte die Personalie nicht kommentieren. Boston-Profi Marcus Morris nannte den möglichen Neuzugang derweil eine «tolle Verpflichtung».

Der 27 Jahre alte Monroe beendete zuvor seine Zusammenarbeit bei den Phoenix Suns und soll als Free Agent bei den Celtics einen Einjahresvertrag mit einem Salär von fünf Millionen US-Dollar unterschreiben. Durch die Monroe-Verpflichtung muss Theis um seinen Platz im Team kämpfen. Der frühere Bamberger kam in seiner Rookie-Saison in 50 Spielen bislang im Schnitt auf 13,8 Minuten und 4,9 Punkte pro Partie.

Links zum Thema
Tabellen NBA
Spielstatistik

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group