Hafen in Wismar

Wismar. Schon die Gründung Wismars, betrieben von Handelsleuten, hatte das Ziel hier einen Hafen zu schaffen. Die geschützte Lage durch die Wismarer Bucht machten Wismar zum idealen Handelsplatz. Der Alte Hafen lässt auch heute noch den Glanz der Hansezeit erahnen, als Wismar noch eine der mächtigsten Hansestädte in Europa war. Hier ist das in der ersten Hälfte des 18. Jahrhunderts errichtete Baumhaus. Vom Baumhaus aus wurde früher der Hafen bei Nacht oder bei drohender Gefahr verschlossen. 

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group