Ein Reisender liest den ausgehängten Fahrplan. - © picture alliance / dpa
Ein Reisender liest den ausgehängten Fahrplan. | © picture alliance / dpa

Bielefeld Neuer Bahn-Fahrplan online: Tickets werden durchschnittlich 1,9 Prozent teurer

Die Deutsche Bahn baut ihr Angebot auf stark nachgefragten Fernverkehrsstrecken aus. Der Service wird zum Teil verbessert

Bielefeld. Seit Dienstagmorgen ist der vom 11. Dezember an gültige Fahrplan der Bahn im Internet abrufbar. Auf einigen Strecken wird das Angebot erweitert: Zwischen Frankfurt, Köln und Brüssel zum Beispiel fahren künftig zwei zusätzliche ICE-Paare täglich. Auch abseits großer Städte gibt es vor allem frühmorgens, abends und zum Wochenende zusätzliche Verbindungen. Sparfüchse können wieder günstige Sparpreise ergattern – ab Dezember sogar für 180 Tage im Voraus. Besonders begehrt sind die 19- Euro-Tickets für Fahrten in der Weihnachtszeit. Mit dem Fahrplanwechsel gibt es einige Neuerungen im Bahnverkehr. Freies Internet für alle Bislang konnten nur Fahrgäste der 1. Klasse und Telekom-Kunden das Bord-WLAN in ICE-Zügen kostenfrei nutzen. Pünktlich zum Fahrplanwechsel wird das Internet für alle Reisenden kostenfrei...

realisiert durch evolver group