Bekannte Farben und Formen: In Zukunft sind Möbelstücke aus früheren Zeiten wieder angesagt. - © dpa
Bekannte Farben und Formen: In Zukunft sind Möbelstücke aus früheren Zeiten wieder angesagt. | © dpa

Köln Möbelmesse: Das sind die Trends für die eigenen vier Wände

Der Mid-Century-Stil holt Einrichtungsgegenstände der 40er, 50er und 60er Jahre zurück

Köln. Auf der internationalen Einrichtungsmesse IMM Cologne und der Living Interiors, der Messe für Bad- und Raumkonzepte, werden Trends gesetzt. Ab Montag präsentieren sich rund 1.200 Unternehmen aus 50 Ländern auf dem Messegelände in Köln und zeigen, was in Zukunft in den eigenen vier Wänden angesagt ist. Ursula Geismann ist Trendexpertin des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, beobachtet den Markt seit vielen Jahren und weiß, was in der Saison 2016 angesagt ist: TEXTILER STILBRUCH Es wird bunt: Farben und Designs werden frei miteinander kombiniert. Streifen, Grafiken, Florales oder Ornamente – Farben und Muster sind bei Bezugsstoffen in der kommenden Saison vielfältig. Bei Stoffen spielt dazu auch das haptische Erleben eine wichtige Rolle, unabhängig davon, ob es sich um glatte, weiche oder reliefartige Stoffe handelt...

realisiert durch evolver group