PORTA WESTFALICA Motorsegler aus Porta Westfalica verschwunden

Handy des Piloten auf Flugplatz in Schwerin geortet

Porta Westfalica (nw). Auf dem Flugplatz in Porta Westfalica im Kreis Minden-Lübbecke ist laut der Schaumburger Zeitung am Donnerstagmittag ein Motorsegler verschwunden. Der Pilot ist demnach mit unbekanntem Ziel unterwegs und die Maschine bisher auf keinem Radarbild zu erkennen gewesen. Inzwischen sei das Handy des Piloten auf dem Flugplatz in Schwerin geortet worden. Die Einsatzkräfte hätten die Rettungs- und Suchaktion abgebrochen. Zusammenhänge mit dem Brand bei Tönsmeier bestehen demnach nicht.

realisiert durch evolver group