BIELEFELD EU-Parlamentarier Brok fordert Evakuierungsplan für Japan

Schiffe sollen sich sofort auf den Weg machen

Bielefeld (nw). Die internationale Gemeinschaft sollte sich auf eine groß angelegt Evakuierungsaktion für die japanische Bevölkerung vorbereiten, fordert der EU-Parlamentarie Elmar Brok (CDU). Es sei angesichts der dramatischen Entwicklung dringend, einen Notfallplan vorzubereiten - in enger Abstimmung mit der japanischen Regierung, sagte Brok der Neuen Westfälischen. Schon jetzt sollten sich Schiffe auf den Weg in die Region machen, um noch reagieren zu können, wenn es tatsächlich zu einer großräumigen atomaren Verstrahlung komme.

realisiert durch evolver group