"Knolli Knolli Schabau" - © Screenshot: NW
"Knolli Knolli Schabau" | © Screenshot: NW

Karneval 2016 Karnevalsrufe: Wo grüßen die Narren mit "Knolli Knolli Schabau"?

Raten Sie mit bei unserem Video-Quiz

Björn Vahle

In diesen Tagen heißt es auch im zu Unrecht als sparsam emotional verschrienen Ostwestfalen: Bützen, was der Lippenstift hergibt. Und der Bürgermeister mitmacht. Der Karneval ist da. Wir laden Sie in diesem Jahr zum fröhlichen Rufe-Raten ein. "Knolli Knolli Schabau" musste der Autor dieser Zeilen als Nichtkarnevalist erst einmal sacken lassen, so wenig konnte er sich zur Bedeutung dieses Rufs vorstellen. Eine einigermaßen logische Erklärung hat er gar nicht erst erwartet. Doch schau her: Es gibt sie. Mit "Knolli" ist nämlich nichts anderes gemeint als die Zuckerrübe. Und Schabau ist, wie könnte es anders sein, ein (selbstgebrannter) Zuckerrübenschnaps. Der im Ort, den wir suchen, sicher nicht als einziger hergestellt, aber doch sehr gern konsumiert werden dürfte.

realisiert durch evolver group