In Haus Groß-Bethel ist jetzt die Fachhochschule für Diakonie und das Institut für Diakonie zu Hause. - © Bethel/Paul Schulz
In Haus Groß-Bethel ist jetzt die Fachhochschule für Diakonie und das Institut für Diakonie zu Hause. | © Bethel/Paul Schulz

Bielefeld Neuer Bildungscampus der Diakonie in Bielefeld eröffnet

Johanna Will-Armstrong den Protestantismus als „Bildungsbewegung für alle Christen"

Bielefeld (epd). Mit einem Festgottesdienst und einem Tag der offenen Tür wurde am Montag in Bielefeld-Bethel der neue Bildungscampus der Diakonie offiziell eröffnet. Im Haus Groß-Bethel sind die Fachhochschule der Diakonie und das Institut für Diakoniewissenschaft und Diakoniemanagement der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel untergebracht, wie die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel in Bielefeld mitteilten. Zudem sind dort die Evangelische Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde sowie die Zentrale Bibliothek vertreten. In dem Gottesdienst bezeichnete Bethel-Vorstandsmitglied Johanna Will-Armstrong den Protestantismus als „Bildungsbewegung für alle Christen". Der Glaube gründe aufs eigene Hören und Verstehen, sagte die Theologin laut vorab verbreitetem Redetext. Bildung brauche es, damit „das Wort von Gottes Gerechtigkeit Herz und Verstand erreichen" könne. Bildung brauche es aber auch, damit der Glaube nicht „ganz innerlich" bleibe, sondern praktisch werden könne. „Die Motivation zum Handeln, die aus dem Glauben kommt, wird klug durch diakonische Bildung", erklärte Will-Armstrong in ihrer Predigt. Professionelles Handeln und eine entsprechende Ausbildung gehörten zusammen. Der neue Standort der diakonischen Bildungseinrichtungen ist der sanierte Altbau „Haus Groß-Bethel", der bisher als Wohnheim für Menschen mit Behinderung diente. Auf dem „Bildungscampus Bethel" werden künftig rund 1.200 Studierende lernen. Die Fachhochschule der Diakonie hat ebenfalls am Montag ihr zehnjähriges Bestehen gefeiert. An der FH der Diakonie sind zurzeit rund 770 Studierende für sieben berufsbegleitende Bachelor- und drei Masterstudiengänge immatrikuliert, die für Führungsaufgaben im Sozial- und Gesundheitsweisen qualifizieren. Hauptgesellschafter sind neben 13 weiteren Gesellschaftern die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel.

realisiert durch evolver group