Katja Benrath - © Foto: Christophe Gateau
Die deutsche Regisseurin Katja Benrath hat einen Studenten-Oscar (Student Academy Award) gewonnen. | © Foto: Christophe Gateau

Katja Benrath holt Gold bei Verleihung der Studenten-Oscars

Los Angeles - Die deutsche Nachwuchsregisseurin Katja Benrath von der Hamburg Media School hat den goldenen Studenten-Oscar gewonnen. Die Auszeichnung ist einer der begehrtesten Nachwuchspreise der US-Filmindustrie. Ihr in Kenia gedrehter Kurzspielfilm «Watu Wote/All of Us» wurde in der Nacht in Los Angeles ausgezeichnet. Johannes Preuss von der Filmakademie Baden-Württemberg gewann mit seiner Reportage «Galamsey» über Goldgräber in Ghana ebenfalls den Studenten-Oscar in Gold.

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group