Kraft weiß, wer SPD-Kanzlerkandidat wird

Düsseldorf - Die Entscheidung über den SPD-Kanzlerkandidaten ist gefallen - behauptet jedenfalls Hannelore Kraft. Die SPD-Bundesvize und Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen sagte bei einem Termin der «Rheinischen Post» der Zeitung zufolge: «Ich weiß, wer es wird, aber ich sage es Ihnen nicht.» Die SPD-Spitze will den Kanzlerkandidaten bislang erst Ende Januar verkünden. Drei Namen sind bis dato im Spiel: Parteichef Sigmar Gabriel, EU-Parlamentspräsident Martin Schulz, der in die Bundespolitik wechselt, und der Hamburger Regierungschef Olaf Scholz.

Copyright © Neue Westfälische 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group