Kalenderblatt - © Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. | © Foto: dpa

Was geschah am ... Kalenderblatt 2017: 20. Mai

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 20. Mai 2017:

20. Kalenderwoche, 140. Tag des Jahres

Noch 225 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Stier

Namenstag: Bernhardin, Elfriede, Valeria, Saturnia

HISTORISCHE DATEN

2016 - Das türkische Parlament hebt mit großer Mehrheit die Immunität von 138 Abgeordneten aus allen vier Parteien auf.

2015 - Die Terrormiliz Islamischer Staat nimmt die syrische Ruinenstadt Palmyra ein. Im Juni beginnen die Dschihadisten mit der Zerstörung historischer Weltkulturgüter.

2011 - Letzter Tag des klassischen Parketthandels an der Frankfurter Börse: Ab dem 23. Mai werden sämtliche Aktien und Anleihen über das Computersystem Xetra gehandelt.

2009 - Mit der Besteigung des 8516 Meter hohen Lhotse hat der Bergsteiger Ralf Dujmovits hat als erster Deutscher alle vierzehn Achttausender bestiegen.

2002 - Osttimor erklärt nach fast 500 Jahren teils blutiger Fremdherrschaft seine Unabhängigkeit.

2000 - Entwicklungsministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul (SPD) trifft als erstes deutsches Regierungsmitglied seit über 40 Jahren zu einem offiziellen Besuch in Kuba ein.

1949 - Der bayerische Landtag lehnt das Grundgesetz ab, erkennt jedoch dessen Rechtsverbindlichkeit für Bayern an.

1927 - Charles Lindbergh startet in New York zum ersten Solo-Flug ohne Zwischenlandung über den Atlantik nach Paris.

1882 - Durch den Beitritt Italiens zum Beistandsbündnis zwischen Deutschland und Österreich-Ungarn entsteht der «Dreibund». Das Abkommen richtet sich vornehmlich gegen Frankreich.

AUCH DAS NOCH

2016 - dpa meldet: Ein Vater hat die Geburt seines Sohnes im US-Bundesstaat Kalifornien live auf Facebook gestreamt. Der 36-Jährige hatte angeblich keine Ahnung, dass quasi die ganze Facebook-Community bei dem intimen Ereignis im Kreißsaal zuschauen konnte, wie der Mann dem Magazin «People» erklärte. Mit dem 45-minütigen Video habe er nur seine Freunde und Verwandten daran teilhaben lassen wollen.

GEBURTSTAGE

1977 - René Benko (40), österreichischer Unternehmer und Investor, seine Signa-Holding übernimmet 2014 die Karstadt Warenhaus GmbH

1947 - Sky du Mont (70), deutscher Schauspieler («Der Schuh des Manitu»)

1947 - Bernhard Paul (70), österreichischer Zirkusdirektor und Clown, Mitbegründer des «Circus Roncalli».

1937 - Franz Steinkühler (80), deutscher Gewerkschafter, Vorsitzender der IG Metall 1986-1993

1932 - Dieter Rams (85), deutscher Industrie- und Möbeldesigner, ehemaliger Chefdesigner des Elektrogeräteherstellers Braun

TODESTAGE

2012 - Robin Gibb, britisch-australischer Musiker, Sänger der Bee Gees («How Deep Is Your Love»), geb. 1949

1506 - Christoph Kolumbus, italienischer Seefahrer in spanischen Diensten, gilt als Entdecker Amerikas, geb. 1451

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group