FC Liverpool feiert Torfestival - Viertelfinale praktisch sicher

Porto - Trainer Jürgen Klopp hat mit dem FC Liverpool im Hinspiel beim FC Porto einen riesigen Schritt zum Erreichen des Viertelfinals in der Champions League gemacht. Die Reds setzten sich beim portugiesischen Spitzenclub mit 5:0 durch. Sadio Mané mit einem Dreierpack, Mohamed Salah nach einer tollen technischen Einlage und der frühere Hoffenheimer Roberto Firmino erzielten die Tore für die Engländer. Liverpools deutscher Torwart Loris Karius wurde nur wenig geprüft. Das Rückspiel findet am 6. März an der Anfield Road statt.

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group