Stimmig: Der Bielefelder Oratorienchor. - © Andreas Frücht
Stimmig: Der Bielefelder Oratorienchor. | © Andreas Frücht

Stern der Woche Stern der Woche an den Oratorienchor Bielefeld

125-jähriges Wirken in der Stadt

Stefan Brams
11.10.2015 | Stand 10.10.2015, 14:07 Uhr

Bielefeld. In Bielefeld gründeten sich vor 125 Jahren zwei Gesangvereine: "Frisch Auf" und "Morgenrot". Sie waren die Keimzellen des Oratorienchores der Stadt Bielefeld, der sein 125-jähriges Jubiläum jetzt mit einer umfangreichen Festschrift, einem großen Festkonzert und der Aufführung von Carl Orffs "Camina Burana" vor 1.300 Gästen in der Bielefelder Oetkerhalle feierte. 150 Sängerinnen und Sänger standen auf der Bühne, ein 52-köpfiger Kinderchor auf dem Rang und tanzende Ballettschüler auf der ins Parkett erweiterten Bühne. Ein stimmgewaltiger Auftritt unter dem Dirigat von Chorleiter Hagen Enke war zu erleben. Für den seit 125 Jahren andauernden Beitrag des Oratorienchors zum lebendigen Musikleben der Stadt verleihen wir dem gesamten Chor unseren Stern der Woche und freuen uns auf sein weiteres Wirken.

realisiert durch evolver group