Kalenderblatt - © Foto: dpa
Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. | © Foto: dpa

Was geschah am ... Kalenderblatt 2018: 13. Juni

Berlin - Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juni 2018:

24. Kalenderwoche

164. Tag des Jahres

Noch 201 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Zwillinge

Namenstag: Antonius, Bernhard

HISTORISCHE DATEN

2017 - Verbraucher sollen energiesparende Waschmaschinen, Kühlschränke und Fernseher künftig einfacher erkennen können. Dafür wird die bisherige Kennzeichnung durch eine neue Skala von A bis G ersetzt. Das EU-Parlament billigt in Straßburg die Neuregelung.

2016 - Ein Mann tötet im Namen der Terrormiliz Islamischer Staat in Magnanville bei Paris einen Polizisten und dessen Lebensgefährtin. Die Polizei erschießt den Täter.

2013 - Das Land Hessen verleiht der Gemeinde Ahmadiyya Muslim Jamaat (AMJ) als erster muslimischer Vereinigung in Deutschland den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts.

2008 - Das «Kursbuch», die legendäre Polit-Zeitschrift der 68er- Generation, ist nach mehr als 40 Jahren eingestellt worden, bestätigt der Hamburger Zeitverlag, in dem das «Kursbuch» zuletzt erschien. Es habe «keine wirtschaftliche Basis» mehr gegeben.

1993 - Rudolf Scharping setzt sich bei einer Mitgliederbefragung der SPD gegen Gerhard Schröder und Heidemarie Wieczorek-Zeul als neuer Parteivorsitzender durch.

1983 - Die im März 1972 gestartete amerikanische Raumsonde «Pioneer 10» verlässt als erstes von Menschen gebautes Objekt unser Sonnensystem.

1953 - General Gustavo Rojas Pinilla putscht sich in Kolumbien an die Macht.

1878 - Reichskanzler Otto von Bismarck eröffnet den Berliner Kongress zur politischen Neuordnung auf dem Balkan.

1525 - Der deutsche Reformator Martin Luther (1483-1546) heiratet die ehemalige Nonne Katharina von Bora (1499-1552).

GEBURTSTAGE

1953 - Tim Allen (65), amerikanischer Schauspieler (Comedy-Serie «Hör mal, wer da hämmert», «Galaxy Quest»)

1943 - Ludwig Güttler (75), deutscher Trompetenvirtuose

1943 - Malcolm McDowell (75), britischer Schauspieler («Uhrwerk Orange»)

1941 - Esther Ofarim (77), israelische Popsängerin («Morning of my Life», «Cinderella Rockefella»)

1935 - Jeanne-Claude, amerikanisch-französische Künstlerin, arbeitete mit Ehemann Christo zusammen, Verhüllung des Reichtstagsgebäudes in Berlin 1995, gest. 2009

TODESTAGE

2017 - Anita Pallenberg, italienische Schauspielerin («Barbarella»), ehemalige Partnerin der Rolling-Stones-Mitglieder Brian Jones und Keith Richards, geb. 1942 (n.a.A. 1944 geb.)

1986 - Benny Goodman, amerikanischer Klarinettist und Bandleader, «King of Swing», geb. 1909

Copyright © Neue Westfälische 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group