Ostwestfalen kocht: In der neuen Kochshow der NW kreiert Miele-Chefkoch Tobias Wulfmeyer (r.) mit den Redakteuren Christian Lund (l.) und Lennart Krause (M.) kreative und leckere Gerichte. - © NW-Screenshot
Ostwestfalen kocht: In der neuen Kochshow der NW kreiert Miele-Chefkoch Tobias Wulfmeyer (r.) mit den Redakteuren Christian Lund (l.) und Lennart Krause (M.) kreative und leckere Gerichte. | © NW-Screenshot

Essen & Trinken NW-Kochshow: Gedämpftes Seezungenröllchen mit glasiertem Wurzelgemüse

Christian Lund

Keine zwei Monate hat es gedauert, bis die erste Auflage des NW-Leserkochbuchs „Ostwestfalen-Lippe kocht" ausverkauft war. Nun aber hat das Warten ein Ende, denn die zweite Auflage ist ab sofort in den Geschäftsstellen der NW und im Buchhandel erhältlich.

Aber damit nicht genug. Der Erfolg des Buches hat uns gezeigt, wie sehr die Themen "Kochen" und "Essen" die Menschen in OWL beschäftigt. Deshalb haben wir mit der Firma Miele eine fünfteilige Web-Kochshow entwickelt. In den Videos kochen die Redakteure Christian Lund und Lennart Krause mit Miele-Chefkoch Tobias Wulfmeyer kreative, schnelle und vor allem leckere Gerichte in der Miele-Showküche.

Heute gibt's ein Gericht aus dem Dampfgarer: Gedämpftes Seezungenröllchen mit glasiertem Wurzelgemüse auf Rote-Bete-Couscous mit Cumin. Wir wünschen viel Spaß mit der vierten Episode:



Zum Herunterladen
  1. Laden Sie hier das Rezept kostenlos herunter!


Information
Alle Folgen der NW-Kochshow

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group