Fotowettbewerb: Wie zeigt sich der Winter in OWL 2017? - © picture alliance / Bernd Thissen/dpa
Fotowettbewerb: Wie zeigt sich der Winter in OWL 2017? | © picture alliance / Bernd Thissen/dpa

Fotografie Fotowettbewerb: "Winter in OWL"

Wir suchen Ihr schönstes Bild passend zur Jahreszeit

Talin Dilsizyan

Bielefeld. In den ersten Dezember-Tagen hat es geschneit in Ostwestfalen-Lippe. Auch wenn der Schnee noch nicht reicht, um wirklich liegen zu bleiben: Er gibt trotzdem ein hervorragendes Fotomotiv ab, so wie auch die vielfältigen anderen Hinweise auf die Jahreszeit in unserer Region. Für unseren Wettbewerb "Winter in OWL 2017" suchen wir Ihr schönstes Foto, was stimmungsvoll und kreativ ein Motiv der Jahreszeit einfängt. Da es am Wochenende vom 9. und 10. Dezember schneien wird, haben wir die Frist verlängert.

Nebel verhüllt die Wälder. Vögel zeigen sich im mit Raureif überzogenen Geäst. In Gewässern spiegeln sich winterliche Landschaften. Eine Sehenswürdigkeit in OWL zeigt sich in ganz besonderem Licht. Vielleicht fällt auch noch Schnee in Ostwestfalen, der länger liegen bleibt und Sie fotografieren ein klassisches Wintermotiv mit Ihrer Kamera. Nutzen Sie Blende, Belichtungszeit und Filter, um das Motiv Ihrer Wahl gekonnt zur Geltung zu bringen. Auch kann es eindrucksvoll sein, ein Detail, wie einen Eiszapfen aus einer bestimmten Perspektive abzulichten.

Können Sie mit einem bearbeiteten Foto teilnehmen? Ja, durchaus. Heben Sie gern mit Photoshop und ähnlichen Programmen faszinierende Aspekte Ihres Wettbewerbsbeitrages hervor und optimieren Sie das Ergebnis. Wichtig ist, dass Ihr Foto ein Querformat ist. Denn das Gewinnerbild wird das Titelfoto unserer NW-Facebookseite und unseres Twitter-Profils. Ihren Beitrag zum Wettbewerb schicken Sie uns am besten über das Formular unter www.nw.de/winterfoto zu.

Auch mit einem Instagram-Foto können Sie teilnehmen. Achten Sie aber darauf, dass Sie den Hashtag #WinterinOWL und @nw.de erwähnen, den Aufnahmeort angeben und Sie das Foto über die entsprechende Funktion als Querformat in Ihrer Galerie einstellen.

Wie Sie Ihr Foto hochladen

Nach dem Klick auf das Feld "Durchsuchen" wählen Sie die gewünschte Bilddatei aus, die eine Größe von maximal 6 MB haben darf. Bitte füllen Sie das Formular zu Ihren Daten vollständig aus und bestätigen über die entsprechenden Felder, dass Sie die Einverständniserklärung sowie die AGB gelesen haben. Wichtig ist zudem, dass Sie das Feld zum Aufnahmeort ausfüllen. Das Foto sollte aktuell, im Winter 2017 in OWL aufgenommen worden sein. Nachdem Sie auf das Feld "Absenden" geklickt haben, wird die ausgewählte Bilddatei hochgeladen. Die Digitalredaktion erhält Ihr Foto und Ihre Informationen. Von jedem Nutzer nehmen wir nur ein einziges Foto als Beitrag zum Wettbewerb "Winter in OWL" an. Bitte schicken Sie uns daher wirklich nur das Bild zu, was Sie selbst am gelungensten finden.

Seit Donnerstag, 30. November 2017 stellen wir Beiträge, die zum "Winter in OWL" passen, in unregelmäßigen Abständen in ein Album auf unserer Facebook-Seite ein. Damit Ihr Foto beim Wettbewerb berücksichtigt wird, sollten Sie es uns bis Montag, 11. Dezember 2017, 16 Uhr über das Formular zuschicken. Im Anschluss können Nutzer noch bis Dienstag, 12. Dezember, 16 Uhr mit ihren Likes und positiven Reactions für ihren Favoriten abstimmen. Im Anschluss verkünden wir den Gewinner.

Für diesen Wettbewerb gelten unsere Teilnahmebedingungen: www.nw.de/teilnahmebedingungen. Wir freuen uns auf Ihr schönstes Foto zum "Winter in OWL".

Copyright © Neue Westfälische 2018
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group