Vor der Geschäftsstelle startet das NW-Team aus Matthias Schwarzer (l.) und Frauke Huhn (r.) ihre Tour mithilfe der Facebook-Nutzer durch die Altstadt.
Vor der Geschäftsstelle startet das NW-Team aus Matthias Schwarzer (l.) und Frauke Huhn (r.) ihre Tour mithilfe der Facebook-Nutzer durch die Altstadt.

NW-Blog Live-Rallye: Auf dem Patt durch die Altstadt

Nutzer haben bei NWLive unserem Kollegen Matthias Schwarzer geholfen, seine neue Heimat Bielefeld kennenzulernen

Talin Dilsizyan

Bielefeld. Welche Gebäude sind mehr als einen Blick wert? Welche Geschichten haben sich in der Bielefelder Altstadt zugetragen? Digitalredakteur Matthias Schwarzer hat sich zusammen mit einer waschechten Bielefelderin und NW-Redaktionssekretärin Frauke Huhn live auf Erkundungstour begeben. Nutzer konnten über unsere Facebook-Seite die Route mitbestimmen.

Matthias Schwarzer und Frauke Huhn haben am Mittwochnachmittag vor dem Redaktionsgebäude der Neuen Westfälischen in der Niedernstraße 21-27 ihre Tour gestartet. Nutzer haben Ihnen über die Kommentarfunktion zum Facebook-Live Video Hinweise geschickt, welche Ecken sie erkunden sollen.

NWLive: Auf dem Patt durch die Altstadt

NWLive: Mit Eurer Hilfe und den Insider-Tipps unserer Kollegin aus der Lokalredaktion Bielefeld, Frauke Huhn, hat unser Kollege Matthias Schwarzer seine neue Heimat "auf dem Patt durch die Altstadt" etwas besser kennengelernt. Vielen Dank für Eure Tipps und Kommandos zur Route;-)

Posted by Neue Westfälische on Mittwoch, 8. März 2017

Die Tour hat unser NW-Team unter anderem zum alten Markt, zum alten Rathaus und zur St. Jodokus Kirche geführt. Dabei hat Matthias Schwarzer auch Tipps zum gastronomischen Angebot und den Highlights der Stadt erhalten, die etwas weiter entfernt liegen. Facebook-Fans aus OWL, die vielleicht noch nie in Bielefeld gewesen sind, aber auch solche, die denken die Stadt wie ihre Westentasche zu kennen, haben einen interessanten, lustigen und in jedem Fall unterhaltsamen Blick auf die Stadt gewinnen können.

NWLive auf Facebook weiter abrufbar

Bei "NWLive" führen wir häufig Diskussionen über nachrichtliche Themen, bieten Nutzern aber immer wieder auch rein unterhaltsame Inhalte. Beim "Patt durch die Altstadt" konnten unsere Nutzer durch ihre Kommandos und ihr Wissen zu bestimmten Stellen oder Anekdoten das Geschehen vor der Kamera beeinflussen.

Sie haben "NWLive" am 8. März verpasst? Nach dem Ende der Übertragung ist das Video weiter auf unserer Facebook-Seite abrufbar. Auf Facebook und Twitter freuen wir uns auf Ihre Fragen, Kommentare und Anregungen auch im Nachgang unter dem Hashtag #NWLive und #PattdurchdieAltstadt. Aktivieren Sie auf Facebook die Live-Benachrichtigungen wie hier beschrieben, um nicht zu verpassen, wenn wir live auf Sendung sind.

Copyright © Neue Westfälische 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Um Ihren Kommentar abzusenden, melden Sie sich bitte an.
Sollten Sie noch keinen Zugang besitzen, können Sie sich hier registrieren.

Mit dem Absenden des Kommentars erkennen Sie unsere Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion an.

Kommentar abschicken
realisiert durch evolver group