Computer / Internet

Google kündigte an, Werbekunden mehr Kontrolle darüber zu geben, wo ihre Anzeigen auf YouTube zu sehen sind. - Foto: Britta Pedersen
Riskantes Werbeumfeld

Große Werbekunden kehren YouTube wegen Hassvideos den Rücken

Klassiche statt vernetzte Uhren dominieren noch auf der Messe Baselworld. Foto: Georgios Kefalas - Foto: dpa
Uhrenmesse Baselworld

Der Kampf ums Handgelenk hat gerade erst begonnen

2018 will sich die CeBIT als eine Art modernes Digital-Happening neu erfinden. - Foto: Peter Steffen
Leichter Besucherplus erwartet

Messe zieht positives Fazit für letzte CeBIT alter Prägung

Der inzwischen verstorbene Apple-Chef Steve Jobs präsentiert im Juni 2008 das iPhone 3G. - Foto: John G. Mabanglo
Nach Wikileaks-Enthüllung

Apple: CIA-Hack griff nur beim iPhone 3G

Mit dem Handy am Strand: Am 15. Juni wird das umstrittene EU-Roaming kostenfrei. - Foto: Friso Gentsch
Deutsche Tarife noch sehr hoch

Kostenloses EU-Roaming und dann? - Mobilfunkmarkt im Umbruch

Twitter versucht, sich vor allem über Werbung zu finanzieren, wie etwa von Unternehmen im Nachrichtenstrom der Nutzer platzierte Tweets. - Foto: Patrick Seeger
Geld mit Werbung

Twitter erwägt Abo-Modell mit Zusatz-Funktionen

Die CeBIT soll künftig wieder stärker für Privatbesucher geöffnet werden und deutlich später im Jahr beginnen. - Foto: Friso Gentsch
Überraschungseffekt

Viel Beifall für CeBIT-Neuausrichtung - und leise Zweifel

Apple-Nutzer können aufatmen: Dem Unternehmen zufolge sind iPhone-Anwender nun doch nicht massenhaft von einer Fernlöschung ihrer Smartphones durch Cyberkriminelle bedroht. Foto: Jan-Philipp Strobel - Foto: dpa
«Turkish Crime Family»

Erpressungsversuch: Apple sieht iCloud nicht kompromittiert

Die CeBIT hat bereits einen Zick-Zack-Kurs bei ihrer Ausrichtung hinter sich. - Foto: Friso Gentsch
Verlegung in den Sommer

CeBIT 2018 mit neuem Konzept

realisiert durch evolver group