Twitter - © Foto: Tobias Hase/Illustration
Twitter hatte mit Störungen zu kämpfen gehabt.  | © Foto: Tobias Hase/Illustration

Störung Twitter-Ausfall: Nutzer in Deutschland und Japan betroffen

Berlin - Twitter hat am Freitagnachmittag mit Störungen zu kämpfen gehabt. «Einige Nutzer haben aktuell Probleme, Twitter zu erreichen oder Tweets abzusetzen», twitterte der Kurznachrichtendienst.

Laut dem Störungsportal downdetector.com waren vor allem Nutzer in Japan, aber auch in Westeuropa, in Brasilien und an der Ostküste der USA betroffen.

Beim Aufrufen der Seite erschien, etwa bei Nutzern in Deutschland, der Hinweis: «Es ist ein technischer Fehler aufgetreten». Man werde sich darum kümmern und hoffe, dass alles bald wieder normal läuft, schrieb Twitter. Wenig später war die Seite wieder abrufbar.

Links zum Thema
Twitter-Blogeintrag

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group