Vor Geburt des Babys Kim Kardashian feiert Kirschblütenfest

Kim Kardashian - © Foto: Charles Sykes
Kim Kardashian hat eine Party gegeben. | © Foto: Charles Sykes

Los Angeles - Reality-Star Kim Kardashian (37) hat wenige Wochen vor der Geburt ihres dritten Kindes eine farbenfrohe Party in Los Angeles geschmissen. Dabei wurden am Wochenende im und vor ihrem Haus mehrere Kirschblütenbäume aufgestellt, wie Videos und Bilder auf sozialen Medien zeigen.

Unter den Gästen waren ihre Schwestern Khloe Kardashian, Kendall Jenner und Kylie Jenner sowie Model Chrissy Teigen. Auch Töchterchen North West war im rosa Kleid beim Kirschblütenfest dabei.

Die 37-Jährige hatte vor einigen Wochen in ihrer US-Show «Keeping Up with the Kardashians» den erneuten Nachwuchs bestätigt. US-Medien hatten bereits berichtet, dass eine Leihmutter das Kind austrage. Demnach soll die Geburt für Januar geplant sein. Die Entertainerin und der Rapper Kanye West (40) sind bereits Eltern von Tochter North (4) und Söhnchen Saint (1).

Links zum Thema
Bericht TMZ.com
Bericht People.com
Bericht US Weekly

Copyright © Neue Westfälische 2017
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2017
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group