Tobey Maguire und Jennifer Meyer - © Foto: dpa
Tobey Maguire und Jennifer Meyer bei einer Gala 2012 in New York. Foto: Justin Lane | © Foto: dpa

Liebes-Aus Tobey Maguire und Jennifer Meyer trennen sich

Los Angeles (dpa) - Der frühere «Spider Man»-Star Tobey Maguire (41) und seine Frau, die Schmuckdesignerin Jennifer Meyer (39), haben sich nach neun Jahren Ehe getrennt.

Ihr Liebes-Aus gab das Paar am Dienstag in einer gemeinsamen Erklärung der US-Zeitschrift «People» und anderen US-Medien bekannt.

«Als liebende Eltern ist es für uns aber oberste Priorität, unsere Kinder mit großer Liebe, Respekt und Freundschaft gemeinsam großzuziehen», hieß es weiter in ihrer Mitteilung.

Maguire und Meyer, Tochter des NBC-Universal-Vizechefs Ron Meyer, hatten sich 2003 kennengelernt und vier Jahre später geheiratet. Sie haben zwei Kinder, Tochter Ruby (9) und Sohn Otis (7).

Links zum Thema
People-Bericht

Copyright © Neue Westfälische 2016
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2016
Texte und Fotos von nw.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare

Die Kommentarfunktion für diesen Artikel ist deaktiviert.

nw.de bietet Ihnen unter vielen Artikeln und Themen die Gelegenheit, Ihre Meinung abzugeben, mit anderen registrierten Nutzern zu diskutieren und sich zu streiten. nw.de ist jedoch kein Forum für Beleidigungen, Unterstellungen, Diskriminierungen und rassistische Bemerkungen. Deshalb schalten wir bei Artikeln über Prozesse, Straftaten, Demonstrationen von rechts- und linksradikalen Gruppen, Flüchtlinge usw. die Kommentarfunktion aus. Näheres dazu lesen Sie in unseren Nutzungsbedingungen für die Kommentarfunktion (Netiquette) und in dem Kommentar unseres Chefredakteurs Thomas Seim zur Meinungsfreiheit im Forum der NW.

realisiert durch evolver group