Berichtet über Geld und Investments: Markus Koch arbeitet als Wall-Street-Korrespondent.
Berichtet über Geld und Investments: Markus Koch arbeitet als Wall-Street-Korrespondent.

Wirtschaft Wall-Street-Kenner Markus Koch lädt zum Live-Talk auf nw.de

Web-TV mit Finanzexperten ab 19.30 Uhr

Jens Reddeker

München. Männer, die am großen Rad der Finanzinvestments drehen hat Wall-Street-Korrepondent Markus Koch in seine neue Web-TV-Show eingeladen. nw.de zeigt ab 19.30 Uhr die Diskussionsrunde unter dem Titel "Auf der Couch" live im unten stehenden Player. Koch trifft im Münchner Rationaltheater auf Klaus Kaldemorgen (Deutsche Asset Management), einen der bekanntesten Fondsmanager Deutschlands, Christian Kratz (Rhein Asset Management), Gründer einer Vermögensverwaltung für besonders solvente Kunden, Bernhard Langer (Invesco), Fachmann für maschinell gestützte Anlageformen und Kay Bommer (Deutscher Investor Relations Verband) als Vertreter der Aktiengesellschaften. Mit ihnen will Moderator Koch einen intimen Blick hinter die Kulissen von Vermögensverwaltung und Fondsmanagement werfen. Dabei geht es darum, ob Maschinen vielleicht die viel besseren Anleger sind und wie sich das langfristige Denken börsennotierter Unternehmen mit der rasend schnellen Welt der modernen Geldanlage verträgt. Auch die Beteiligung der Zuschauer ist während der Sendung möglich.

realisiert durch evolver group